Navigation

Samstag, 9. Dezember 2017

Das dunkle Herz des Waldes


Name: Das dunkle Herz des Waldes
Autor: Naomi Novik

Dieses Buch hat mich gleich begeistert. Es ist sehr fesselnd und ich konnte es direkt von Beginn an nicht aus der Hand legen. Die Geschichte wird aus der Sicht von Agnieszka erzählt, die mir wirklich sehr symphytisch war. Sie ist mir sehr schnell ans Herz gewachsen, sie ist tollpatschig und etwas naiv. Gerade das Tollpatschige macht sie besonders sympathisch. Außerdem ist sie eine Protagonistin mit Tiefgang, sie hat Ecken und Kanten und ihren Gefühlen kann man gut folgen.
Die Geschichte selbst ist voller Details, die stimmig waren. Außerdem ist sie sehr abwechslungsreich und bietet eine Wendungen und Überraschungen, mit denen man als Leser nicht gerechnet hätte. Das Buch wurde zu keiner Minute spannend. Das einzige Manko der Geschichte ist, dass man hier keine Liebesgeschichte findet, die tiefgreifend ist.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen