Navigation

Samstag, 9. Dezember 2017

Erkenne mich - all the pretty lies

Name: Erkenne mich – all the pretty lies
Autor: M. Leighton

Zuerst hat mich das Cover angesprochen, das mir wirklich gut gefällt. Der Schreibstil ist locker und flüssig, genau richtig um gut in die Geschichte eintauchen zu können. Man liest die Geschichte abwechselnd aus der Sicht von Sloane und Hemi und der ich-Perspektive. So bekommt man einen guten Einblick in deren Gefühlswelt und in ihre Gedanken. Die Kapitel sind kurz gehalten, weswegen man schnell mehrere auf einmal lesen kann.
Beide Protagonisten haben mir gut gefallen, bei Sloane hat mir besonders die lebensfrohe Art gefallen. Sie erinnert mich an ein Mädchen, das von zu Hause ausbrechen will und endlich ihr Leben leben will. Hemi ist sehr geheimnisvoll, was ihn faszinierend macht. Es ist spannend geschrieben und ein schöner Roman für Zwischendurch.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen